DaJiaLe

Alle Welt ist Thailändisch und Vietnamesisch, vor koreanischen Restaurants kann man sich kaum noch retten, Sushi gibts sowieso an jeder Ecke – und da kann man sich schon fragen: Wie steht es eigentlich um die chinesische Küche in Berlin?

Denn abgesehen von der traditionellen Kantstraße, seit Jahrzehnten schon Berlins Mini-Chinatown, findet man richtig gute Chinesen in Berlin nur sporadisch.

… …

Quelle: radioeins|DaJiaLe

Essen gehen im “Da Jia Le”: Chinesisches Eisbein mit kleinem Wow-Effekt | Berliner Zeitung

Ein Kollege, der einen Blog über Restaurants unterhält, hatte mir davon erzählt. Was heißt erzählt! Er hatte diesen Chinesen in der Goebenstraße über alle guten chinesischen Restaurants in Berlin, von denen es inzwischen ja ein Handvoll gibt, gestellt. Er sagte, es gebe keinen besseren Chinesen, der eine authentische Küche auf so einem Niveau führe.
Quelle: Essen gehen im “Da Jia Le”: Chinesisches Eisbein mit kleinem Wow-Effekt | Berliner Zeitung